Oft lässt sich die gefragte Wahrscheinlichkeit bestimmen, indem man die Wahrscheinlichkeiten der zugehörigen Ergebnisse addiert (Summenregel).
Nach dem Additionssatz gilt für beliebige Ereignisse A und B:

P( A ∪ B ) = P ( A ) + P ( B ) − P ( A ∩ B )

Alternativ berechnet man die "Oder-Wahrscheinlichkeit" wie folgt:

P( A ∪ B ) = P( A ∩ B ) + P( B ∩ A ) + P( A ∩ B )

Beispiel
A
A
B
0,2
0,35
0,55
B
0,15
0,3
0,45
0,35
0,65
1
 
   
 
P
 
A ∪ B
=
?
Mathe üben

Jetzt online üben und selber rechnen!

25 Mathe-Aufgaben zum Theme "Stochastik - Additionssatz"
Aufgaben rechnen