Hilfe
  • Allgemeine Hilfe zu diesem Level

    Regeln zur Transformation von Graphen

    Der Graf einer Funktion f wird
    • ... an der x-Achse gespiegelt: Minus vor den Term, d.h. g(x) = - f(x)
    • ... an der y-Achse gespiegelt : x durch (-x) ersetzen, d.h. g(x) = f(-x)
    • ... um b in y-Richtung verschoben: b zum Term addieren, d.h. g(x) = f(x) +b

Der Graph gehört zu einer Exponentialfunktion mit einer Gleichung der Form

f(x) = a·ek·x + b.

a und k haben hier nur die Werte +1 oder -1.

graphik
a
=
 
     (1 oder -1)
k
=
 
     (1 oder -1)
b
=
  • Nebenrechnung

Mathe-Aufgaben passend zu deinem Lehrplan

Mit unserer Lernsoftware kannst du gezielt die Mathe-Aufgaben üben, die für deine Schule bzw. deinen Lehrplan vorgesehen sind. Wähle deine Schulart und Bundesland und du bekommst Zugriff auf Tausende Online-Übungen zum selber rechnen und lernen.
Lehrplan wählen