Hilfe
  • Allgemeine Hilfe zu diesem Level
    Entnimm dem Satz, unter welcher Voraussetzung er eine Aussage macht (Wenn-Teil) und welche Behauptung er aufstellt (Dann-Teil).
  • Manche Sätze der Alltagssprache und alle mathematischen Aussagen besitzen eine (manchmal versteckte) Struktur:
    • Einerseits geben sie an, unter welcher Bedingung oder für welche Objekte oder in welchen Fällen sie eine Aussage treffen. Das ist die Voraussetzung.
    • Außerdem enthalten sie natürlich die eigentliche Behauptung.
    Diese Struktur wird deutlich, wenn der Satz in der Wenn-Dann-Form vorliegt:
    • Der Wenn-Teil enthält die Voraussetzung.
    • Der Dann-Teil enthält die Behauptung.

Formuliere den Satz in Wenn-Dann-Form.

"Jedes Kind in Deutschland muss zur Schule gehen."
Wenn …
dann …
  • Nebenrechnung

Mathe-Aufgaben passend zu deinem Lehrplan

Mit unserer Lernsoftware kannst du gezielt die Mathe-Aufgaben üben, die für deine Schule bzw. deinen Lehrplan vorgesehen sind. Wähle deine Schulart und Bundesland und du bekommst Zugriff auf Tausende Online-Übungen zum selber rechnen und lernen.
Lehrplan wählen